Klompenbiwak

Biwak der Kirmesgesellschaft Elsen-Fürth

Am Samstag, den 01.06.2019, lud die Kirmesgesellschaft Elsen-Fürth 1924 e.V. wieder zu ihrem traditionellen Klompenbiwak auf dem Kirmesplatz in Elsen ein. Neben der Klompenkirmes ist dieser ein Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben von Elsen-Fürth.

Morgens um 8.00 Uhr standen diverse Helfer aus den Ehrengarden, dem Vorstand der Kirmesge- sellschaft und dem Förderverein bereit und erledigten die Aufbauarbeiten in Rekordzeit. Gestärkt von Brötchen und Wasser, andere Getränke waren leider noch nicht angeschlagen, konnte gegen 11.30 Uhr der Festplatz von Präsident Peter Reibel und Vizepräsident Gregor Diekers abgenommen werden.

Nachmittags fand dann das Kinderfest zu Ehren der jungen Majestäten statt, das von der Jugend- gruppe der Kirmesgesellschaft in den vergangenen Jahren zu einem publikumswirksamen Treffpunkt entwickelt wurde. Durch die für Kinder kostenfreie Angebote, möchte die Kirmesgesellschaft am gesellschaftlichen Zusammenhalt aktiv mitwirken. Die Besucherzahl in diesem Jahr spricht für sich.

Der Förderverein als Ausrichter dieser Veranstal- tung, durfte sich wieder über viele Besucher freu- en, die nicht nur aus Elsen, sondern auch aus den Nachbargemeinden vorbeigekommen waren, um mitzufeiern. Auch das Miteinander der befreun- deten Vereine aus Elfgen-Belmen, Grevenbroich, Laach, Noithausen und Orken trägt jedes Jahr dazu bei, gemeinsam schöne Stunden zu verbringen. Da wir auch in diesem Jahr wieder hervorragendes Wetters hatten, stand einem geselligen Abend im Herzen Elsens nichts im Wege.

S.M. Dirk I und Königin Melanie begrüßten gemeinsam mit Ihrer Ehrengarde, den Rösige Boschte, die Gäste. Der Getränkeausschank wurde in diesem Jahr von den Rösige Boschte und der Feinen Auslese 2000 übernommen. Auch hier gab es positive Rückmeldungen und niemand litt unter Durst.

„Das sommerliches Highlight der Kirmesgesellschaft wäre ohne die Helfer beim Ausschank, die unzähligen Helfer im Auf- und Abbauteam der gemütlichen Kulisse und den Kirmesfreunden, die für regionale Leckereien vom Grill sorgten, nicht zu realisieren gewesen.“, so Dietmar Wolf, Vorsitzender des Fördervereins.

Den Stellenwert den das Biwak in der Kirmesgesellschaft hat zeigt sich auch daran, das beim Grillen insgesamt etwa 40 Helfer aus 7 Vereinen dabei waren. Auch für das kommende Jahr haben sich schon wieder zwei Vereine freiwillig als Helfer angeboten. Nur so ist die Organisation der Veranstaltung mach- bar. Allen Helfern noch einmal herzlichen Dank.

Mit der einsetzenden Dunkelheit füllte sich die Tanzfläche vor der Bühne von DJ Matthes. Er hatte ein gutes Händchen bei der Musikauswahl, die für alle Besucher etwas zu bieten hatte. Die Tanzfläche war voll.

Gut ins Gesamtbild der Veranstaltung haben sich auch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eingefügt, die seit einigen Jahren mit von der Partie sind, die aber keinen

Einsatz vermeldet haben und die im Hintergrund bleiben konnten. Es macht uns Freude auf diese Veranstaltung zurückzublicken. Auch der Abbau und die Platzreinigung gingen dank der logistischen und maschinellen Unterstützung der Fa. Wassenberg sehr gut von der Hand. Der Vizepräsident der Kirmesgesellschaft zeigte dabei durchaus neue Talente und wir hoffen, daß er uns nicht demnächst von den Stadtbetrieben Grevenbroich abgeworben wird.

Der Überschuss der Veranstaltung wird wie immer der Kirmesgesellschaft zur Verfügung gestellt, um Jugendarbeit, das Königsspiel und die vielfältigen Aufgaben die anfallen finanzieren zu können. Der Förderverein freut sich über jede Mithilfe und gerne auch über neue Fördermitglieder. Für Anregungen, Fragen und Mitglieds- anträge stehen wir unter der Mailadresse foerdern@klompenkirmes.de gerne zur Verfügung.

Das nächste Biwak kann kommen!

Biwak 2020 findet statt am 06.06.2020!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen